Logo Harz Urlaub.de lang

Wandern von Altenbrak zur Rappbodetalsperre

Die vierstündige Rundwanderung von Altenbrak zur Rappbodetalsperre hat eine Wegstrecke von ca. 12 Kilometern.

Die Wegstrecke beginnt an der Bodebrücke in Altenbrak, dann weiter zur Schöneburg über die B81 zur Sperrmauer, der Rückweg kann über den Aussichtspunkt Roter Stein, weiter über die Harzköhlerei Stemberghaus, das Marschleber Tal und das Große Mühlental erfolgen.

Dieser Wanderweg in der Übersicht

mögliche Pausenpunkte
Schöneburg
|
Rappbodetalsperre
|
Harzdrenalin-Resort
|
Harzköhlerei Stemberghaus
Orte in der Nähe
Altenbrak
|
Rappbodetalssperre

Die vierstündige Rundwanderung von Altenbrak zur Rappbodetalsperre hat eine Wegstrecke von ca. 12 Kilometern.

Von der Ortsmitte Altenbraks führt Sie ein Weg über die Bodebrücke und somit am Ufer der Bode rechts entlang.

Sie wandern dort am Hang ein Stück in Richtung Wendefurth. Auf Höhe der alten Wasserbrücke (heute Gaststätte, Hotel) führt Sie links der Fußweg aufwärts zur Schöneburg.

Von der Schöneburg aus geht ein Waldweg weiter in westliche Richtung bis zur B 81. Diese überqueren Sie am besten und wandern am Hotel „Zur Talsperre“ zur Staumauer. Nun wandern Sie auf der Staumauer entlang  und durch den Straßentunnel.

Dahinter geht es rechts hinauf zur Aussichtsplattform. Hier hat auch Freizeitactionanbieter „Harzdrenalin“ mit seiner Hängebrücke seinen Hauptstandort. Es werden zahlreiche Attraktionen angeboten, welche allerdings aus Termingründen meist vorgebucht werden müssen. Zurück geht es am leichtesten bis zur B 81 und in Richtung Hasselfelde weiter.

Nach ca. 500 m rechts führt ein Weg durch den Wald zum Roten Stein. Zurück wandern Sie dann in Richtung B 81 auf dem Weg gelbes Dreieck bis der Weg grünes Viereck abzweigt.

Auf diesem bleiben Sie weiter die B 81 überquerend bis zum Stemberghaus. Hier befindet sich neben der Köhlerei auch ein Museum und eine Gaststätte.

Von hier folgen Sie dem grünen Viereck weiter durch das Marschleber Tal und das Große Mühlental nach Altenbrak zurück.