Logo Harz Urlaub.de lang

Abenteuerspielplatz Glaszauberland & Kinderspass Derenburg

Im Freien Felde 5 38895 Derenburg
ab 0 €

Hier kommst du direkt zum Abenteur. Plane jetzt deine Reise in den Harz.

Abenteuerspielplatz Glaszauberland & Kinderspass Derenburg

Hier kommst du direkt zum Abenteur. Plane jetzt deine Reise in den Harz.

Auf dem Abenteuerspielplatz „Glaszauberland“ auf dem Außengelände der Glasmanufaktur „Harzkristall“ kann man sich richtig austoben.

Es gibt auch weitere Angebote für Kinder, zum Beispiel unter Anleitung eines Glasmachers eine Durstkugel direkt am Schmelzofen zu blasen oder eine bunte Glasmurmel entstehen zu lassen.

Das Abenteuer in der Übersicht

Auf dem Abenteuerspielplatz „Glaszauberland“ auf dem Außengelände der Glasmanufaktur „Harzkristall“ kann man sich richtig austoben.

Kleine Besucher werden hier ihre Freude haben. In einer überdimensional großen Sandkiste sind zahlreiche Holzspielgeräte – hohe Türme, wackelnde Schaukelbrücken und zu ersteigende Kletterwände aufgebaut. Mittels Stiegen, Treppen oder auch mit dem Seil kann man auf die Holzplattformen gelangen.

Zwischen den einzelnen Holzgeräten und -plattformen sind Netze und Seile gespannt, die eine Verbindung zwischen den einzelnen Geräten schaffen, auch eine Rutsche ist vorhanden. Hier lädt alles zum Hangeln, Erklimmen und Klettern ein.

Die kleineren Kinder können natürlich auch Sandburgen bauen oder einen Sandkuchen backen, dazu brauchen sie nur ihr Sandspielzeug mit zu bringen, Sand ist genug vorhanden.

Es gibt auch weitere zahlreiche Angebote für Kinder, zum Beispiel unter Anleitung eines Glasmachers eine Durstkugel direkt am Schmelzofen herzustellen.  Dabei bemerkt man. wie schwierig es ist die heiße Glasmasse zu einer Kugel zu blasen. Dieses Angebot gilt ab 6 Jahre.

Ein weitere Angebot für Kinder ab 2 Jahre ist die Herstellung einer bunten Glasmurmel, die man mit nach Hause nehmen kann. Dabei kann die Farbe selbst gewählt werden, so dass ein Unikat entsteht. Jeder einzelne Schritt wird genau bis ins Detail erklärt. Und am Abschluss erhält der kleine Künstler ein Zertifikat mit Unterschrift für seine Murmel.