Ratgeber: So bleiben Sportfans auf Reisen informiert

Auch Reisende im Harz begeistern sich oftmals für die Welt des Sports. Wer voll involviert ist und einen Lieblingsclub hat, möchte natürlich auch während der Zeit der Abwesenheit ganz auf der Höhe bleiben, was neue Infos angeht. Hier in diesem Artikel nehmen wir einige Wege und Möglichkeiten unter die Lupe, wie dies möglich ist.

Blick zum Brocken

Das klassische Magazin

Nach wie vor gibt es eine Reihe von Magazinen, welche über die jüngsten Entwicklungen in der Welt des Sports informieren. Hier bietet sich uns die Möglichkeit, selbst auf die Suche nach aktuellen News aus dieser Welt zu gehen. Dies hat den Vorteil, dass wir gerade im Urlaub nicht andauernd mit neuen Infos aufgeschreckt werden, wie sie ansonsten den Weg auf unser Smartphone finden.

Bis heute gibt es unterschiedliche traditionelle Sportmagazine, die jeweils eine ganz spezielle Zielgruppe bedienen. Ein Paradebeispiel ist der Kicker, welcher sich an alle Fußballfans richtet. Doch auch beim Blick über diesen Tellerrand bietet sich die Möglichkeit, die eine oder andere Besonderheit zu erkunden. Für wenige Euro ist dies eine Möglichkeit, um auch im Urlaub alle Infos entspannt aufnehmen zu können.

Live Ticker für wichtige Spiele

Doch was ist zu tun, wenn eine Partie bereits in Gang ist? In dem Fall ist der Live Ticker wohl der richtige Weg, um dem Geschehen auf die Spur zu kommen. Unterschiedliche Anbieter sorgen dafür, dass die Geschehnisse vom Platz direkt in den Ticker übertragen werden. Live Ticker und Ergebnisse zu aktuellen Events sind zum Beispiel auf dieser Seite zu finden. Zusätzlich stehen dort zahlreiche Infos zur Verfügung, die für diejenigen interessant sein können, die sich für die Abgabe einer Sportwette interessieren.

Die Frage, die sich in diesem Kontext stellt, betrifft die Zeitspanne, die wir für das Verfolgen des Tickers aufwenden. Wer gerade die schönsten Ecken des Harz erkundet und zum Beispiel entlang der Teufelsmauer wandert, am Brocken unterwegs ist oder die Wälder erkundet, sucht vielleicht gezielt nach etwas mehr Abwechslung.

Teufelsmauer bei Timmenrode - Hamburger Wappen

Fußballkneipen vor Ort

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, einen Blick auf das aktuelle Geschehen auf den Plätzen zu werfen. Auch im Harz finden sich einige Kneipen, in denen gemeinsam mit anderen Fans Fußball geschaut werden kann. Je wichtiger eine anstehende Partie ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass dort ein Blick auf das Spielfeld geworfen werden kann. Falls es mit den persönlichen Vorstellungen eines Urlaubs vereinbar ist, auch so einen Abend zu verbringen, lohnt sich ein Blick darauf in jedem Fall.

 

Abschalten darf auch sein

Neben diesen Möglichkeiten, wie wir einen Blick auf die aktuellen Entwicklungen werfen können, gibt es natürlich noch das Kontrastprogramm. Gerade während der Zeit des Urlaubs kann es erholsam sein, einmal auf ganz andere Gedanken zu kommen und abzuschalten. Wir können also getrost ein paar Tage auf aktuelle Meldungen aus der Welt des Sports verzichten, ohne direkt aufgeschmissen zu sein. Womöglich ist dies ein Weg, um den erholenden Effekt des Urlaubs weiter zu verstärken. Dies kann insbesondere für diejenigen eine Option sein, die ansonsten sehr häufig auf die aktuellen Entwicklungen schauen.

Teufelsmauer bei Timmenrode - Hamburger Wappen