Badeseen bei Buntenbock

Parkplatz Mittelweg, ca. 800 m von Ortsmitte Buntenbock
ab 0 €

Hier kommst du direkt zum Abenteur. Plane jetzt deine Reise in den Harz.

Badeseen bei Buntenbock

Hier kommst du direkt zum Abenteur. Plane jetzt deine Reise in den Harz.

Der beliebte kleine Luftkurort Buntenbock ist ein Ortsteil von Clausthal-Zellerfeld.

Er ist umgeben von Wiesen und Wäldern und zahlreichen Teichen.

Diese Teiche, die heute zum Weltkulturerbe „Oberharzer Wasserregal“ gehören, wurden vor Jahrhunderten als Wasserspeicher für den Oberharzer Bergbau angelegt und sind alle miteinander verbunden.

Viel Spaß im kühlen Naturbadegewässer, bitte an die erforderlichen Vorsichtsregeln an nicht beaufsichtigten Badegewässern denken.

 

Das Abenteuer in der Übersicht

Der beliebte kleine Luftkurort Buntenbock ist ein Ortsteil von Clausthal-Zellerfeld. Er ist umgeben von Wiesen und Wäldern und zahlreichen Teichen. Diese Teiche, die heute zum Weltkulturerbe „Oberharzer Wasserregal“ gehören, wurden vor Jahrhunderten als Wasserspeicher für den Oberharzer Bergbau angelegt und sind alle miteinander verbunden.

Heute ist der Bergbau eingestellt, die Teiche prägen aber weiterhin das Landschaftsbild. Einheimische wie auch Urlauber freut es gleichermaßen, sind die meisten von diesen Teichen heute auch naturbelassene Badegewässer. Und was gibt es schöneres, für den der gut schwimmen kann, als in freier Natur und in glasklarem Gebirgswasser eine Abkühlung zu nehmen.

Einige dieser Badeteiche möchte ich Ihnen hier vorstellen:

  • der Ziegenberger Teich in Buntenbock, ein beliebten Badesee mit Liegewiese in herrlicher Umgebung;
  • der relativ große Prinzenteich ist sehr gut zum Baden geeignet;
  • der Semmelwieser Teich;
  • der Oberer Flambacher Teich bietet bedingt durch seine flachen, felsigen Ufer einen leichten Wassereinstieg;
  • der Untere Flambacher Teich hingegen hat bewachsene Ufer;
  • westlich von Buntenbock liegt der Haderbacher Teich, in dessen Nähe sich ein Campingplatz befindet;
  • der Oberer Hahnebalzer Teich ist ein idyllisches Fleckchen und ist zum Baden gut geeignet – es muss allerdings ein Fußweg von ca. 1 km in Kauf genommen werden;
  • am mittelgroßen Pixhaier Teich liegt ein gut ausgestatteter Campingplatz;
  • der Sumpfteich liegt in der Nähe Buntenbocks inmitten einer Wiesenlandschaft – man sollte sich von seinem Namen nicht abschrecken lassen;
  • der Hasenbacher Teich liegt vom nächsten Parkplatz nur ein paar Hundert Meter entfernt und verfügt über viele ruhige Liegeplätze.

Viel Spaß im kühlen Naturbadegewässer , bitte an die erforderlichen Vorsichtsregeln an nicht beaufsichtigten Badegewässern denken.