Logo Harz Urlaub.de lang

Rundwanderung von Güntersberge nach Straßberg

 

Güntersberge – Gräfingründer Teich – Spitze Fürth – Silberhütter Kunstgraben – Salzsteinwiesen – Maliniusteich – Wickenhöfen – Straßberg – Güntersberge

Dieser Wanderweg in der Übersicht

mögliche Pausenpunkte
Güntersberge
|
Straßberg
Orte in der Nähe
Gräfingründer Teich
|
Spitze Fürth
|
Silberhütter Kunstgraben
|
Salzsteinwiesen
|
Maliniusteich
|
Wickenhöfen

Diese Tour beginnt von Günthersberge (Mühlenteich) auf dem Wanderweg 49D/rotes Kreuz in südliche Richtung bis zur zweiten Abzweigung. Der Markierung roter Punkt nach, kommen Sie an Schutzhütte und Gräfingründer Teich vorbei zur Spitzen Fürth.

Hier ist auch ein Abstecher zum oberen Kiliansteich möglich. Folgen Sie nun von der Spitzen Fürth rechts dem roten Punkt bis zu den Salzsteinwiesen. An der Wegegabelung halten Sie sich jetzt rechts (roter/gelber Punkt) bis zur nächsten Wegegabelung.

Hier biegen Sie links ab (gelber Punkt) und wandern am Frankenteich vorbei bis zum Staudamm. Vom Staudamm geht es nun talabwärts (gelber/blauer Punkt). An der Wegegabelung halten Sie sich links und folgen der Wegemarkierung grünes Kreuz nach Straßberg.

Es geht nun in Richtung Bahnhof und schließlich auf dem Weg 10A/roter Balken an der Schutzhütte und dem Riechenberg vorbei zurück nach Güntersberge.