Camping im Harz

Starten Sie Ihren Camping-Urlaub im Harz bei uns.

Sie suchen Inspirationen für Ihren Camping-Urlaub im Harz?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Ob Sie den Camping-Urlaub mit dem Wohnwagen, Wohnmobil, mit dem Auto, dem Motorrad, dem Fahrrad, zu Pferd oder zu Fuß durchführen möchten:
Auf der folgenden Seite liefern wir Ihnen gute Gründe, warum Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen sollten.

Harz-Urlaub.de Tipps:

Naturschutzgebiet Harz

Schlafen im Schatten des Brockens

Als wunderschönes deutsches Mittelgebirge zeichnet den Harz besonders seine Landschaft aus. Verbringen Sie Ihre Nächte zwischen Bergen, Tälern, Flüssen und Seen und erleben Sie, wie beruhigend sich die Harzer Landschaft auf Sie auswirken wird. Im Schatten des Brockens genießen Sie einzigartige Nächte und können sich gut behütet der Ruhe und Entspannung hingeben. Auf verschiedenen Campingplätzen im Harz haben Sie die Möglichkeit Ihren gewünschten Komfort auszuwählen und ganz individuell an Ihre Reisebedürfnisse anzupassen. Für jeden ist das passende Campingangebot dabei. Dies ist auch ein großer ausschlaggebender Punkt, der das Camping im Harz so interessant macht.

Ihr idyllisches Outdoorerlebnis

Camping im Harz heißt aber nicht nur wunderschöne Natur um sich herum, sondern auch dieses Idyll erleben und erforschen zu können. Sie haben bei uns im Harz die Möglichkeit viele einzigartige Wanderwege zu ergründen, Sagen und Legenden nachempfinden zu können und eine der geschichtsträchtigsten Regionen Deutschlands zu besuchen. So können Sie Brunhilde und Bodo über die Rosstrappe folgen, einen Abstecher zum Hexentanzplatz wagen und sich von seiner Magie verzaubern lassen oder durch die historischen Altstädte von Wernigerode, Quedlinburg, Halberstadt und Goslar schlendern.

Naturnähe im Harz

Die meisten Urlaube im Harz enthalten mindestens eine Wanderstrecke. Wir empfehlen Ihnen unbedingt die Teufelsmauer zu erwandern oder eine gemütliche Tour durch das idyllische Bodetal zu genießen. Sie können Ihre Zeit an verschiedensten Talsperren verbringen und gern auch ganz versteckte Orte besuchen, die einem die Natur noch einmal näher bringen werden.

Camping im Harz bedeutet also nicht nur flexibel zu sein und an idyllischen Orten zu nächtigen, sondern auch ganz viel Kraft und Ruhe tanken zu können. Egal ob Sie einen Entspannungs- oder Erlebnisurlaub haben möchten, wenn Sie den für sich passenden Campingplatz im Harz gefunden haben, stehen Ihnen alle Türen offen.

See im Nationalpark Harz
Kunzental 2 37445 Walkenried OT Zorge
Preis ab 16.50 € / Nacht
Spiegelthalerstr. 31, 38678 Clausthal-Zellerfeld
Preis ab 7.50 € / Nacht
Hinterdorf 62b, 06493 Dankerode
Preis ab 20 € / Nacht

Alle Filter

Ort
Preis je Nacht
7130
Anzahl der Gäste
233
Ausstattung/ Merkmale
Wellness