Der Harz, ein Mekka für Läufer
Die Harzregion ist traditionsreich, wenn es um Cross- ,Landschafts- und Gebirgslauf geht. Der Ilsenburger-Brockenlauf kann dabei als die Mutter der Harz-Läufe angesehen werden, hatte er doch seine Premiere bereits 1927. Entstanden ist daraus ein detailliert abgestimmter Laufkalender, dessen Wettkampforte sich über die gesamte Harzregion verteilen. Das Angebot ist sehr vielschichtig. Von der Mittelstrecke, über den Marathon bis zum 3 Etappenlauf – für jeden Anspruch und jede Kondition gibt es Laufwettbewerbe. Auch die Landschaften an den einzelnen Wettkampforten könnten unterschiedlicher kaum sein. Und selbst wer Wert auf Kultur legt, wird beim Burgenlauf fündig. Kein Wunder also, dass sich der Harz zum Magneten für Läufer entwickelt. .. >>>Lauftermine hier


Informationen zum jährlichen Brockenlauf

Harzquerung
Der Start hat mit dem letzten Samstag im April seinen festen Platz im Jahr. Heutzutage stehen drei Strecken unterschiedlicher Länge zur Auswahl, die sowohl für Läufer als auch für Wanderer offen sind. Die traditionell 51 km lange Distanz von Wernigerode nach Nordhausen stellt dabei die größte Herausforderung dar.

Harz-Gebirgslauf
Willkommen beim Harz-Gebirgslauf 1978 e.V. Wernigerode - Auf diesen Seiten finden Sie alles Wissenswerte zu unserem Verein und dem, seit 1978 jährlich stattfindenden, Harz-Gebirgslauf.


Infos zum Huy- Burgenlauf am Harz

Harzgeröder Klippenlauf

Fallstein-Lauf

Gläserner-Mönch-Lauf


Die schönsten Wanderrouten mit Kartenmaterial
im Harz.