zur Startseite

GastgeberStartseite
GastgeberRegionen

Gastgeberorte:
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Benzingerode
Blankenburg
Braunlage
Breitenstein
Buntenbock
Clausthal-
Zellerfeld

Dankerode
Derenburg
Dietersdorf
Drübeck
Duderstadt
Elbingerode
Elend
Ellrich
Friedrichsbrunn
Gernrode
Goslar
Güntersberge
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Hohegeiß
Hornburg
Ilfeld
Ilsenburg
Königerode
Königshütte
Langelsheim
Lautenthal
Mandelholz
Meisdorf
Neinstedt
Neudorf
Neustadt
Nordhausen
Osterode
Pansfelde
Quedlinburg
Rieder
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schulenberg
Schwenda
Seeland
Seesen
Sieber
Silberhütte
Sorge
St. Andreasberg
Stecklenberg
Steina
Stiege
Stolberg
Straßberg
Tanne
Thale
Timmenrode
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wendefurth
Wernigerode
Wieda
Wienrode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Zorge
-------------

Last Minute Angebote

Anfragen an unsere Gastgeber

BOOKINGS -
online hotel reservations

Barrierefreier Urlaub
Herbergen im Harz
Landurlaub im Harz
Urlaub mit Hund & Co


 

Bei langen Anreisen für kurze Weile sorgen

In den Urlaub fahren ist etwas Schönes. Die Vorfreude auf die kommenden Abenteuer lassen so manch einen hibbelig werden. Doch dann ist es soweit: die Reise beginnt und dies zumeist mit einem Anreiseweg. Sollte dieser länger als eine Stunde sein, kommt zumeist Langeweile auf. Das muss jedoch nicht sein. Wir haben ein paar Tipps, wie die Anreisezeit zumindest gefühlt verkürzt werden kann.

Zeit zum Lesen


Endlich Zeit zum Lesen


Wer nicht gerade Autofahren muss oder an einer Reisekrankheit leidet, der hat nun endlich Zeit das Buch zu lesen, das seit Monaten auf dem Regal Staub fängt. Anreisen können eine tolle Gelegenheit sein, sich ungestört in eine andere Welt zu begeben. In den letzten Jahren nahm die Anzahl an deutschen Jugendlichen, die Bücher lesen, immer weiter ab. Dieser Trend ist auch bei Erwachsenen zu erkennen und recht erschreckend. Nicht nur fördert das Lesen das Sprachverständnis, sondern auch die Rechtschreibung. Zudem ermöglicht es uns, unsere Vorstellungskraft zu stärken sowie für Entspannung zu sorgen. Es gibt somit keinen besseren Grund, als den Weg zum nächsten Reiseziel mit einem Buch zu unterstützen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein klassisches gedrucktes Buch oder ein modernes ebook mitnehmen.


Hörbücher als Alternative zum Lesen

Nun kommen wir zu denjenigen, die an einer Reisekrankheit leiden oder aus anderen Gründen nicht auf ein Buch blicken können. Sollten Sie hierzu gehören, sind Hörbücher eine tolle Alternative. Das Beste hieran ist, dass Sie diese sowohl alleine als auch mit Ihrer Familie/Mitreisenden genießen können. Genau wie Bücher, fördern auch Hörbücher das Sprachverständnis und unsere Vorstellungskraft. Viele empfinden sie sogar als entspannender als Geschichten zu lesen. Falls Sie Hörbücher zuletzt während Ihrer Kindheit genutzt haben, könnte die nächste lange Reise der ideale Ansporn sein, hiermit erneut in Berührung zu kommen. Wer weiß, vielleicht entdecken Sie eine alte Liebe wieder?


Spiele spielen

Mit Spielen vertreiben sich die Menschen seit je her auf langen Reisen die Zeit. Dementsprechend gibt es zahlreiche Optionen, wie Sie dies ebenfalls tun können. Ob Spiele, die keinerlei Zubehör bedürfen oder Spiele, die nur mit moderner Technik genutzt werden können, heutzutage ist für jeden das Passende dabei. Im Folgenden stellen wir Ihnen ein paar Möglichkeiten vor, die für verschiedene Gegebenheiten und Vorlieben geeignet sind.
Ohne jegliches Zubehör

Wir werden Ihnen gleich ein paar Vorschläge machen, die Sie vermutlich aus Ihrer Kindheit kennen. Doch auch dann, wenn Sie ohne Kinder unterwegs sind, lassen sich diese Ideen in eine lustige Unterhaltung verwandeln. Sie können ihnen gerne an die Vorlieben Erwachsener anpassen.
Zunächst ist es das Autokennzeichenraten, das sich entsprechend im Auto gut spielen lässt. Wer dieses Spiel als Erwachsener erneut versucht, wird überrascht sein, wie sehr das einzige Wissen geschrumpft ist. Zeit wird’s es zu erneuern!

Ich sehe was, das du nicht siehst lässt sich im Auto genauso umsetzen wie im Flugzeug, dem Zug und anderen Transportmitteln. Nur die Farbe eines Gegenstands, der länger im Blickfeld der Mitspieler bestehen bleibt, wird genannt. Um welchen Gegenstand es sich handelt, müssen diese dann erraten.
Black Stories mag nicht jedem bekannt sein, ist jedoch umso spannender. Hierbei wird nur das Ende einer erfundenen Geschichte verraten. Die Mitspieler müssen dann mithilfe von Fragen herausfinden, wie es hierzukam.


Brett-, Würfel- und Kartenspiele

Mittlerweile gibt es eine große Anzahl an Spielen, die an die Gegebenheiten einer Reise angepasst wurden. Ob ein magnetisches Mensch Ärgere Dich Nicht oder ganz normale Uno-Karten, es gibt zahlreiche Reisespiele, die jedem Geschmack entsprechen. Beim Kauf dieser sollte darauf geachtet werden, dass Kleinteile wirklich „wackelsicher“ sind und somit nicht einfach verlorengehen. Zudem sollten Sie sicherstellen, dass die Größe des Spiels mit dem Platz im entsprechenden Transportmittel übereinstimmen.


Apps, Browserspiele und portable Spielgeräte

Im Zeitalter des Smartphones, ist nichts leichter, als eine App herunterzuladen und diese mit auf Reisen zu nehmen. Unsere Handys haben wir sowieso fast immer bei uns, warum also nicht auch das passende Spiel, um unsere Anreise so kurzweilig wie möglich zu gestalten? Für Erwachsene gibt es zudem die Option, die Spielfreude mit gewinnbringenden Chancen zu verbinden. Wem es nicht schnell genug gehen kann, für den empfehlen sich Casinos mit BankID, denn eine Registrierung ist hierfür nicht notwendig. Wer es bevorzugt offline zu spielen, der kann dies zumeist nur mit entsprechenden Handheld-Spielekonsolen wie etwa von Nintendo tun. Browserspiele sowie die allermeisten Smartphone-Apps benötigen eine stabile Internetverbindung.
Die Zeit zur Weiterbildung nutzen

Viele von uns haben eine lange Liste an Dingen, die wir gerne lernen würden, jedoch nie Zeit dafür finden, dies zu tun. Eine lange aber auch eine kurze Anreise kann uns diesen Wunsch endlich ermöglichen. Ob es nur ein paar Worte in der Sprache unseres Reiseziels oder die Auffrischung unseres Chemiewissens ist, es gibt heutzutage viele Optionen wie wir auch von unterwegs aus etwas lernen können. Bücher, Hörbücher, Apps und mehr stehen uns hierfür zur Auswahl. Diese nehmen auch so gut wie keinen Platz in unserem Gepäck weg.


Eine tiefgründige Unterhaltung führen

Im Alltag haben wir oft so viel zu tun, dass wir nicht dazukommen, uns wirklich mit unserem Partner, unserer Familie oder unseren Freunden zu unterhalten. Der Weg zu unserem Reiseziel kann uns ermöglich, dies endlich nachzuholen. Wer hierfür einen Anreiz benötigt, der kann sich im Internet Fragen heraussuchen, die eine tiefgründige Unterhaltung anstoßen. Unsere Liebsten werden uns sicherlich dafür danken, dass wir uns die Mühe gemacht haben und ihnen zu verstehen geben, dass wir Sie wertschätzen.
 

 

Fotos: Performanceliebe

 

Werben auf
Harz-Urlaub

Impressum

Hotel - Restaurant "Grüne Tanne"


China Reise Yangtze Kreuzfahrt