zur Startseite

GastgeberStartseite
GastgeberRegionen

Gastgeberorte:
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Benzingerode
Blankenburg
Braunlage
Breitenstein
Buntenbock
Clausthal-
Zellerfeld

Dankerode
Derenburg
Dietersdorf
Drübeck
Duderstadt
Elbingerode
Elend
Ellrich
Friedrichsbrunn
Gernrode
Goslar
Güntersberge
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Hohegeiß
Hornburg
Ilfeld
Ilsenburg
Königerode
Königshütte
Langelsheim
Lautenthal
Mandelholz
Meisdorf
Neinstedt
Neudorf
Neustadt
Nordhausen
Osterode
Pansfelde
Quedlinburg
Rieder
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schulenberg
Schwenda
Seeland
Seesen
Sieber
Silberhütte
Sorge
St. Andreasberg
Stecklenberg
Steina
Stiege
Stolberg
Straßberg
Tanne
Thale
Timmenrode
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wendefurth
Wernigerode
Wieda
Wienrode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Zorge
-------------

Last Minute Angebote

Anfragen an unsere Gastgeber

BOOKINGS -
online hotel reservations

Barrierefreier Urlaub
Herbergen im Harz
Landurlaub im Harz
Urlaub mit Hund & Co


 

Firefox, Edge oder Chrome –
welcher Browser ist der beste?

Es gibt viele Arten, auf das Internet zuzugreifen. Entweder von zuhause am PC oder Laptop, oder auch von unterwegs auf dem Handy oder Tablet. Die meisten von uns sind den Großteil des Tages über online. Es vergeht fast keine Stunde, in der die meisten Menschen nicht mindestens einmal ihre E-Mails abrufen, den Status ihrer Freunde auf Facebook überprüfen, die besten Online Casinos besuchen oder einfach Websites browsen.

Einer der wichtigsten Punkte, die es bei der Nutzung des Internets zu beachten gibt, ist die Wahl des Browsers. Auch wenn die Programme alle sehr ähnlich erscheinen mögen, gibt es zwischen ihnen sehr große Unterschiede. Doch welcher Browser ist eigentlich der beste? Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten und bedarf einiges an Recherche und Fachwissen.

Genau hier kommen wir ins Spiel. Wir haben die verschiedenen Browser miteinander verglichen und die Vor- und Nachteile jedes einzelnen gesucht. Hier ist unsere Liste der besten Web-Browser.

 

1. Firefox

Den ersten Platz in unserer Liste belegt der Browser Firefox von Mozilla. Dieser Browser zählte bereits vor vielen Jahren zu den besten der Branche. Zwischendurch musste der Firefox Browser seinen Spitzenplatz an den Google Chrome abgeben, aber mittlerweile steht er wieder ganz oben.

Der Firefox Browser bietet viele Vorteile für den Nutzer. Zum Beispiel bietet der Browser ein sehr hohes Maß an Sicherheit. Standardmäßig vorinstalliert sind zahlreiche Features wie Anti-Tracking, Skript-Blocker, ein Passwort-Manager und vieles mehr. Zudem können etliche weitere Features ganz einfach hinzugefügt werden, wie zum Beispiel eine Brieftasche, mit der Zahlungen im Internet verschlüsselt und abgesichert werden.

Auch was die Benutzerfreundlichkeit angeht, steht der Firefox in einer Klasse für sich. Nutzer können den Browser auf ihrem Computer und Mobilgerät installieren und beide Versionen automatisch synchronisieren. So werden zum Beispiel die gespeicherten Passwörter oder Lesezeichen automatisch auf allen Geräten aktualisiert.

 

2. Chrome

Der zweite Platz geht an den Google Chrome. Auch wenn der Browser des Internetgiganten bei den Nutzern in Deutschland am beliebtesten ist, hat er im Vergleich zum Firefox einige Nachteile. Der größte davon ist die Tatsache, dass der Google Chrome sehr viel Arbeitsspeicher benötigt. Wenn einige Tabs gleichzeitig geöffnet werden, kann das Programm schnell an die 2 GB RAM verschlingen. Das ist gerade bei älteren PCs eine riesige Menge und kann diese ganz schön ins Straucheln bringen.

In Sachen Sicherheit ist der Google Chrome ein zweischneidiges Schwert. Der Browser an sich schneidet in diesem Bereich sehr gut ab und bietet viele nützliche Features. Bei der Standardinstallation sind ein Passwort-Manager, ein Tracking-Schutz und viele andere Funktionen eingebaut. Das Problem beim Chrome ist jedoch, dass dieser eben von Google stammt, und dieses Unternehmen hat in den letzten Jahren keinen guten Ruf in Bezug auf Datenschutz aufgebaut. Viele Nutzer machen sich daher bei der Nutzung des Browsers (berechtigtermaßen) Sorgen, wie die übertragenen Daten verwertet werden.

 

3. Edge

Den dritten Platz belegt der Browser Edge von Microsoft. Die neue Version des Browsers wurde erst 2020 veröffentlicht und ist daher noch nicht so weit verbreitet wie die anderen beiden Programme. Wenn es nach der Qualität des Browsers geht, sollte sich dies auch so schnell nicht ändern, denn in fast allen Punkten machen es die Alternativen von Mozilla und Google wesentlich besser.

So ist der Microsoft Edge nicht nur langsamer als der Firefox und Chrome, sondern bietet auch viel weniger Features. Bereits die Standard-Features sind bei den Alternativen um Längen besser, und auch an Erweiterungen bietet der Edge Browser relativ wenig Optionen. Ein weiterer Nachteil ist für die meisten Nutzer, dass der Microsoft Edge automatisch mit Windows-Funktionen wie Cortana verbunden ist, die nur wenige Menschen wirklich nutzen wollen. Wie man es von Microsoft gewohnt ist, lassen sich diese Funktionen oft nur schwer oder sogar gar nicht deaktivieren.

 

Fazit

Auch wenn viele Menschen keine Gedanken bezüglich der Wahl ihres Web-Browsers verschwenden, gibt es zwischen den Programmen große Unterschiede. Wer ein bisschen Zeit investiert und sich den besten Browser für seine Bedürfnisse herunterlädt, kann seine Erfahrung im Internet oft entscheidend verbessern.

Und nicht nur das, auch zum Thema Sicherheit gibt es große Unterschiede zwischen den Browsern. Am besten schneidet hier der Mozilla Firefox ab. Das Programm bietet die besten Sicherheits-Funktionen und hat nicht das Problem der mangelnden Vertrauenswürdigkeit wie beim Google Chrome.

Auch sonst ist der Firefox unsere klare Nummer 1. Der Browser ist schnell und benutzerfreundlich und bietet unzählige Erweiterungen, mit denen die Nutzung zu einer echten Freude wird. Wer also mit seinem aktuellen Browser nicht zufrieden ist und nach einer besseren Alternative sucht, der ist mit dem Mozilla Firefox bestens beraten.

Brocken

 

Fotos: Sternal Media

 

Werben auf
Harz-Urlaub

Impressum

Hotel - Restaurant "Grüne Tanne"


China Reise Yangtze Kreuzfahrt