Harz: 3in1-Reiseführer für Ihren Aktiv-Urlaub, kompakte Reiseinfos, ausgewählte Wandertouren, übersichtlicher Kartenatla
PUBLICPRESS (3in1-Reiseführer / RF, Gebunde)

Der 3in1-Reiseführer Harz entführt in die geheimnisvolle Welt der Hexen und Luchse. Die einzigartige Landschaft des früher durch den Eisernen Vorhang geteilten Mittelgebirges lässt sich mit dem kompakten Werk aus Reiseführer, Rad-/Wanderführer sowie Kartenatlas wunderbar entdecken.


Naturpark Harz mit Nationalpark 1:50.000: Wander- und Freizeitkarte: Maßstab 1:50 000
von GeoMap (Landkarte)

Wander- und Freizeitkarte Naturpark Harz mit Nationalpark 1:50.000. Von Goslar im Norden bis Nordhausen im Süden, von Seesen im Westen bis Eisleben im Osten. Wander- und Radwege, Sehenswürdigkeiten, Reiter- und Ponyhöfe, Jakobusweg, Harzer Schmalspurbahnen.


Wanderführer Senioren: Wanderungen für Senioren im Harz. 35 entspannte Touren im höchsten Gebirge Norddeutschlands. Seni
Richard Goedeke (128 Seiten)

Kaum Steigungen, breite Wege und möglichst wurzelfrei: So stellen Sie sich Ihre Wandertour vor? Dann liegen Sie mit diesem Wanderführer für den Harz goldrichtig. Er bringt Sie zum Gipfelrundweg am Brocken, dem mit 1141 Metern höchsten Berg des Harz, rund um den Bocksberg oder entspannt zum Berggasthaus Waldschlösschen im Oberharz. Viele der vorgestellten Touren sind auch mit dem Rollstuhl oder dem Rollator möglich.


Harzer Wandernadel: 3 teiliges wetterfestes Kartenset
(3 teiliges wetterfestes Karten)

Die Möglichkeit den gesamten Harz mit seinen vielfältigen Naturschönheiten, den romantischen Klippen- und Felsformationen und seinen besonderen Sehenswürdigkeiten zu entdecken und zusätzlich ein Wanderabzeichen in unterschiedlichen Leistungsstufen zu erwerben, stößt auf ein großes Interesse. 222 attraktive und abwechslungsreiche Stempelstellen im gesamten Harzgebiet warten darauf entdeckt zu werden. Ob Aussichtspunkt, Burgruine, Felsformation oder gemütliche Raststätte, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Das neue offizielle Kartenset der Harzer Wandernadel stellt auf 3 handlichen wetterfesten Karten den Harz mit den 222 Stempelstellen vor. Das aktuelle Wanderwegenetz des Harzklubs im Maßstab 1:50 000 erleichtert die Planung der Wanderstrecken und natürlich das Wandern zu den Stempelstellen. Ein UTM-Gitter ermöglicht die Nutzung eines GPS Gerätes und die integrierte Geländeschummerung visualisiert das Mittelgebirge.


Wandertouren für Langschläfer Harz: 34 reizvolle Halbtagstouren
Richard Goedeke (128 Seiten)

Abends länger auf bleiben oder morgens erst zum Kinderfußball und danach zum Wandern? Das geht! Gut sogar, folgt man den Tourenvorschlägen von Richard Goedeke. Für den Harz empfiehlt er unter anderem Wanderungen zur Sösetalsperre und ins wildromantische Ilsetal. Alle Touren mit der Möglichkeit auszuschlafen, gefolgt von einer zügigen Anreise und einer übersichtlichen »Portion Wandern«, sodass man pünktlich zum Abendessen wieder zu Haus ist.


Topographische Karten Niedersachsen, Bl.4126 : Seesen
Landesamt F.Geoinformation (Landkarte)


Harzer BaudenSteig, Bad Lauterberg, Bad Sachsa, Herzberg, Osterode, Bad Grund: Wanderkarte mit Ausflugszielen, Einkehr-
PUBLICPRESS (Landkarte)

Die Wanderkarte markiert im beidseitigen Kartenteil den Harzer BaudenSteig sowie den Harzer BaudenSteig-Rundweg. Er führt durch den Naturpark Harz und den Nationalpark Harz. Im Seitenteil werden die Bauden, die Wanderer zur Rast und teilweise zur Übernachtung einladen, per Foto und mit Kontaktadressen vorgestellt. Weitere Wanderwege, die entlang des Söse- und Oderstausees führen und Orte wie Bad Sachsa, St. Andreasberg oder Clausthal-Zellerfeld passieren, sind ebenfalls farbig markiert. So gewinnt der Wanderer einen guten Überblick und kann sich individuelle Touren in dieser Region mit der Wanderkarte Harzer BaudenSteig zusammenstellen.


Große Wanderkarte-, Ski- und Radwanderkarte Nationalpark Harz: Ausflüge zum Brocken von Clausthal-Zellerfeld, Goslar, We
(Landkarte)

Mit Straßennamen zur besseren Orientierung, farbig hervorgehobenen Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten der Umgebung in Text und Bild und alle regionalen und überregionalen Wander- und Radwanderwege sowie ausgewiesene Radtourenvorschläge mit Entfernungsangabe in Kilometern, mit Harzer Hexenstieg.


M&R Roadbooks: Weserbergland, Teutoburger Wald, Westharz & Co: Die besten Motorrad-Touren Rund ums Weserbergland
M & R Verlag (Taschenbuch, 68 Seiten)

M&R Roadbooks: Weserbergland, Teutoburger Wald, Westharz & Co Die besten Motorrad-Touren Rund ums Weserbergland


Topographische Karten Niedersachsen, Wandern im Westharz: Nationalpark Harz: WL 8
Landesvermessungsamt Niedersachsen (Landkarte)

Sonderblattschnitte auf der Grundlage der amtlichen topographischen Karten, meistens grösseres ... Karten Niedersachsen, Wandern im Westharz


Der Mittlere Harz 1 : 30 000: Wander- und Fahrradkarte
Thorsten Schmidt (Landkarte)

Die Wander- und Fahrradkarte „Der mittlere Harz“ ist der ideale Begleiter für Ausflüge vom Brocken bis Thale. Hier kann man sowohl anspruchsvolle Touren zu Fuß oder mit dem Mountainbike in die schroffe Bergwelt des Hochharzes unternehmen als auch bei seichten Trips ins flache nördliche Harzvorland Erholung finden. Auf der hügeligen Harzhochfläche um Elbingerode und Hasselfelde genießt man weite Laub- und Mischwälder, die immer wieder reizvolle Ausblicke auf romantische Stauseen und das Brockenmassiv bieten. Thematische Fernwanderwege: Durch den mittleren Harz führen mehrere beschilderte Fernwanderwege, zu denen große Teile des Harzer Grenzweges, der Ostabschnitt des Harzer Hexen-Stieges und der Teufelsstieg gehören. Gebiet: Das Gebiet der Wander- und Fahrradkarte „Der mittlere Harz“ reicht von Ilsenburg im Norden bis Benneckenstein im Süden und von Braunlage im Westen bis Thale im Osten. Kartografie-Ausstattung: - Maßstab 1: 30 000, Höhenlinien in 20-Meter-Schritten und UTM-Gitter für GPS - Harzklub-Wanderwege in offizieller Markierung und Nummerierung und thematische Harz-Fernwanderwege Harzer Hexen-Stieg und Harzer Grenzweg - ausgeschilderte Fahrradwege, MTB- und Radwanderempfehlungen - Signaturen zu den Sehenswürdigkeiten, Camping- bzw. Wohnmobilstellplätzen und Jugendherbergen sowie zu Freizeitstätten wie Schwimmhallen, Freibäder, Golf- und Tennisplätze, Kletter- und Bikeparks, Reitmöglichkeiten, Skilifte, Skiabfahrten und Rodelbahnen


Harzer Wandernadel - Wanderführer Harz: Alle Stempelstellen der Harzer Wandernadel [Broschiert]
Jens Langlott (Autor) (228 Seiten)

Taschenbuchausgabe: Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (26. April 2012), EUR 45,90
Dieser Wanderführer basiert auf dem Stempelsystem der Harzer Wandernadel und beschreibt ausführlich alle 222 attraktiven Anlaufpunkte und weitere angrenzende Wanderziele im Harz, dem nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands. Die Stempelstellen sind über den gesamten Harz verteilt und es gibt somit kaum eine bessere Möglichkeit, ihn in seiner abwechslungsreichen Vielfalt zu erleben. Neben über 600 Fotos enthält der Wanderführer auch allgemeine Informationen zum Stempelsystem der Harzer Wandernadel und 59 Orientierungskarten. Zu jedem Stempelziel sind Angaben zur Lage, zu möglichen Ausgangspunkten, Entfernungen und Parkmöglichkeiten sowie Höhenangaben und Koordinaten übersichtlich aufgeführt, ergänzt durch Wegbeschreibungen, Wissenswertes zu den Stempelstellen sowie Informationen zu Rundwegen und Einkehrmöglichkeiten.


Sie haben noch nicht das Richtige gefunden? Dann nutzen Sie diese Suche hier.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Suchbegriffe:

Suchen in: